Die Cornèr Bank Gruppe wächst weiter

Der 64. Geschäftsbericht der Cornèr Bank Gruppe bestätigt die Solidität des Luganeser Finanzinstituts, das auch 2015 trotz ungünstiger regulatorischer, finanzieller und wirtschaftlicher Rahmenbedingungen für die gesamte Bankenwelt ein erfreuliches Wachstum verzeichnete. Die Erträge nahmen erneut zu, nämlich um 3,4 % auf 395,4 Millionen Schweizer Franken. Der Nettogewinn erhöhte sich auf 50,8 Millionen Franken.

>>